Fachhandel Ulm Beamer & Projektoren

Fachhandel Ulm Beamer & Projektoren

Projektoren_Fachhandel

Kauf Projektoren im Fachhandel –  Fachhandel Ulm Beamer & Projektoren

PDF extra öffnen: Datenprojektoren Beamer | Benq | Hitachi | Canon | Epson | NEC

Ein Projektor, oder auch Beamer genannt, wird genutzt, um Bilder im Großformat auf einer Projektionsfläche zu zeigen. Die Unterscheidung zwischen verschiedenen Beamer-Modellen erfolgt einerseits durch die Projektions-Technologie. Hinzu kommen weitere Merkmale wie Helligkeit, Kontrast, Auflösung, Format, Lautstärke oder auch die Anzahl der Anschlüsse, die der Beamer aufweist. Um für eine Installation den perfekten Projektor zu finden, orientiert man sich am besten an diesen Eigenschaften.

Die Auflösung lässt sich in die native und die darstellbare Auflösung unterscheiden. An der nativen, auch absolut genannten, Auflösung erkennt man aus wie vielen Bildpunkten ein Bild besteht. Die darstellbare Auflösung dagegen zeigt, aus welchen Auflösungen das Eingangssignal bestehen darf, damit es vom Projektor erkannt und dargestellt werden kann. Dieses Signal muss jedoch dann noch skaliert werden, damit es dargestellt werden kann.

Die Auflösung wiederum bestimmt dann das Bildformat. Bei einer Auflösung in Full HD (1920 × 1080 Pixel) ist das Format beispielsweise 16:9. Im professionellen Bereich wird meist das Format 16:10 genutzt. Die nötige Auflösung wäre dann WUXGA (1920 x 1200 Pixel).

Wir beraten Sie sehr gerne professionell im Bereich Präsentationstechnik in der Umgebung Ulm, Neu-Ulm, Weißenhorn und Senden.

Schaubild Beamer und Videoprojektorenauflösung

Schaubild-Beamer-Auflösungen

Helligkeit

Die Helligkeit oder auch Lichtstärke eines Beamers wird in Lumen (früher ANSI-Lumen) gemessen. Je heller die Umgebung ist, in der der Projektor eingesetzt werden soll, desto höher sollte auch die Helligkeit des Geräts ausfallen. So wird beispielsweise in einem lichtdurchfluteten Besprechungsraum auch eine höhere Helligkeit benötigt als in einem abgedunkelten Wohnzimmer.

Als grobe Faustformel kann man, je nach Umgebungshelligkeit, einen Wert von 500 bis 1000 Lumen pro m2 veranschlagen. In sehr hellen Räumen kann es jedoch sein, diesen Wert zu überschreiten.

Fachhandel Ulm Beamer & Projektoren

eine große Auswahl an Beamer und Projektoren finden Sie auch vor Ort in Ulm, Neu-Ulm und Weißenhorn bei den Firmen

Helmut Matrisotto GmbH & Co.KG sowie der Firma WABEKO in Neu-Ulm.

Gerne können Sie hier auch Beamer und Daten-Videoprojektoren mieten. Beamer und Projektorenverleih Ulm, Neu-Ulm, Weißenhorn und Senden.

Für ihre entsprechende Veranstaltungen haben wir in Neu-Ulm auch einen größeren Mietpark bestehend aus Beamern, Video- Datenprojektoren, LCD-Displays, kabelosen Signalübertragungssystemen, Videokonferenzanlagen und das komplette Präsentation- Konferenzzubehör. Selbstverständlich vermieten wir diese Veranstaltungs- und Präsentationstechnik nicht nur, sondern übernehmen auf Wunsch auch den Auf- und Abbau der Gerätschaften sowie die Dienstleistung der Betreuung während ihrer Veranstaltung.

Kontrastverhältnis

Der Unterschied zwischen dem dunkelsten und dem hellstem Bildbereich stellt das Kontrastverhältnis dar. Bei einem Wert von 700:1 bedeutet dies, dass der dunkelste darstellbare Schwarzton 700 Mal dunkler ist als der hellste darstellbare Weißton. Je höher das Kontrastverhältnis, desto dunkler ist der Schwarzwert des Bildes.

Der Kontrastwert spielt vor allem in sehr dunkler Umgebung, wie Heimkinoanwendungen, eine Rolle. In Büroumgebungen ist ein Unterschied zwischen 1000:1 und 2000:1 vom menschlichen Auge praktisch nicht wahrnehmbar.

Top Aktuell

Installations-Beamer Epson Serie 6000